Frosch

Frosch fĂĽr saubere Meere

Bei Frosch wird ein echtes Kreislaufprinzip verfolgt, das heißt Frosch gestaltet Verpackungen so, dass sie in einem geschlossenen Wertstoffkreislauf gehalten werden können. Die PET-Flaschen sind daher nicht nur zu 100 % recyclingfähig, sie bestehen auch zu 100 % aus Altplastik - 20 % davon stammen bereits aus dem Gelben Sack.

Wir haben ein Problem: Plastikmüll. Jährlich gelangen rund 9 Mio. Tonnen Plastikmüll ins Meer. Laut einer Studie der Ellen MacArthur-Stiftung könnte bis 2050 mehr Plastik als Fische im Meer schwimmen. Die Lösung für saubere Meere ist jedoch nicht im Meer selbst, sondern an Land zu finden.

Warum? Plastik ist ein Wertstoff und soll auch so behandelt werden.

Wie? Wenn wir Plastik im Kreislauf halten, also recyceln, landet es gar nicht erst als MĂĽll im Meer.

Frosch - FĂĽr saubere Meere - hier kannst Du alles dazu lesen.